Depeche Mode Coverband

  • Inspiriert durch die unvergleichlichen Konzerte, die Aura und Legende Depeche Mode
  • leidenschaftlich interpretierte Musik
  • Ein Stück Depeche Mode erleben

Depeche Mode haben wie kaum eine andere Band der Achtziger die elektronische Musik gestaltet. In den Neunzigern kämpften Depeche Mode und hauptsächlich der Frontmann Dave Gahan mit existenziellen Problemen. Letztendlich haben Depeche Mode aber die Krisen bewältigt und sind zu allseits beachteten Musikern gereift. Die Band ist aus der Musikszene nicht mehr wegzudenken und begeistert auf ihren Tourneen immer wieder ihre Fans.

Das Cover
Take Second Best

Getreu dem Motto „Take second best“ aus dem Song „Personal Jesus“ spielt unsere Depeche Mode Coverband die bekanntesten und beliebtesten Depeche Mode Hits der vergangenen 30 Jahre. Dabei wird auf originalgetreuen Gesang, ähnliche Optik und authentischen Sound Wert gelegt. Wir bieten aber auch eigene Unplugged Version mit Klavier und Gitarre, die bei den Veranstaltungen großen Anklang finden. So gibt es eine Klavierversion von „Enjoy The Silence“, bei der man die klassische Klavierausbildung von Jonny heraushört. Am Anfang kommen Klänge aus der Mondscheinsonate von Beethoven zum Einsatz

Die Fangemeinde

Auch heute noch sind Chartplatzierungen nur eine willkommene Nebensache. Der Erfolg ist messbar an der ganz besonderen Liebe und Leidenschaft mit der sich die Fans ihrer Band verbunden fühlen. Sie feiern Monat für Monat gemeinsam auf Depeche Mode Partys und verstehen sich selbst bei diesen Veranstaltungen als eine große Familie.

Unsere Besetzung…

… orientiert sich am Original und besteht aus dem Sänger Jonny, dem Gitarristen und Sänger Tom sowie dem Keyboarder Mario. Bei größeren Veranstaltungen treten wir mit vier Musikern und Backgroundsängerin auf.

Die Shows

Auch 2018 gingen Depeche Mode wieder auf Tour. Leider war sie nicht in Sachsen sondern nur in Berlin zu sehen. Wir möchten die Zeit bis zu den nächsten Konzerten mit unseren Shows verkürzen.

Referenzen

Im Sommer spielen wir naturgemäß häufig bei Stadt- und größeren Volksfesten. In der übrigen Zeit sind wir in Clubs und bei privaten Feiern wie runden Geburtstagen oder Hochzeiten unterwegs.

Baumbar Kaprun / Austria
Westend Parkfest in Eberswalde bei Berlin
Baumblütenfest Werder / Brandenburg
Nysmarkt Salzwedel /Altmark
Schmelzwerk Menden / NRW
Rüsselsheim am Main / Hessen
Oldienacht Open Air / Malchow
Schloss Merseburg
Stadtfest Gommern
Stadtfest Friedrichroda / Thüringen

Stabilke / Berlin
Rheinlandhalle Ketsch / Baden Württemberg
Stadtfest Cottbus / Brandenburg
Hechtfest Dresden / Sachsen
Hainichen / Sachsen
Livestage Innsbruck / Austria
Stadthalle Abendsberg / Bayern
Meiers Braunschweig / Niedersachsen
Stadtfest Gießen / Hessen
Kieler Woche / Schleswig Holstein

Storkow bei Berlin
Güstrow / MVP
Sopron / Ungarn
The Londoner Gotha / Thüringen
Heuberghaus Friedrichroda / Thüringen
Stadtfest Kassel / Hessen
Kolberg / Polen

Freunde

  • Wie wäre es, wenn Sie für Ihr Fest eine schöne Hüpfburg mieten
    und so auch den Kindern ein tolles Fest bieten. Tolle Attraktionen und Springburgen warten auf Sie beim Hüpfburgverleih aus Limburg an der Lahn.
  • Falls Sie außerdem eine Disco wünschen, sind die Kollegen von DJ Frankfurt
    DIE passende Wahl.
  • Die Musikschule unseres Sängeres Jonny: Klavierschule Radeberg
  • Auch Jonnys Sohn Benny ist ein großer Depeche Mode Fan und hat schon eine eigene Homepage.
  • Hier können Sie Menschenkicker mieten, ein völlig neues Fußballerlebnis.
  • Mytallica, das angesagte Cover von Metallica aus Rheinland-Pfalz / Nordrhein-Westfalen.
  • Coverband oder Tributeband?

    Eine Coverband spielt allgemein gesprochen Musik nach. Entweder die Band spielt eine Auswahl an Titeln verschiedener bekannter Musiker (Top40-Band), die gerade in sind oder sie hat sich auf eine bestimmte Band spezialisiert. Das ist dann eine spezielle Form der Coverband, die man auch Revivalband(Das Original tritt nicht mehr auf) oder Tributeband(Das Original tritt noch auf) nennt.
    Wir sind also allgemein gesprochen eine Coverband. Da wir aber nur Depeche Mode covern und die Band aktiv ist fallen wir in die Unterkategorie Tributeband.
    Da erst in jüngerer Zeit der Interpret eine zentrale Rolle spielt, beschränkt sich das Phänomen der Coverband(s) weitgehend auf die Popmusik.